Veranstaltungen

Einladung
zur 5-Jahres-Jubiläumsfeier „kompakt“

Seit 1. Jänner 2009 stehen wir – der Verein „Frauen im Blickpunkt -Lavanttal“ – mit Freude in Zusammenarbeit mit demArbeitsmarktservice, dem Land Kärnten und dem ESF im Dienst des gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojektes  „kompakt“. Das möchten wir mit allen unseren Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern, Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und vielen mehr feiern und uns gleichzeitig für die gute Zusammenarbeit und Treue bedanken.

Deshalb möchten wir Sie recht herzlich, im Rahmen eines Tagesder offenen Tür,  zu unserer 5-Jahres-Jubiläumsfeier einladen!
Datum: 4. April 2014

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Es begrüßen Sie der Verein “Frauen im Blickpunkt – Lavanttal”, Obfrau Reinelde Kobold-Inthal und

RGS -Leiter des AMS Wolfsberg Herr Klaus Leopold

Ort: Stadtgalerie Wolfsberg, Minoritenplatz 1, 9400 Wolfsberg

Gewinner des Kärntner Regiopreises 2012
Kategorie: Dienstleistungen und Behörden

Zum Lesen bitte klicken!
Für den gesamten Artikel bitte hier klicken!

Fotos (Woche) hier! – Teil 1

Fotos (Woche) hier! – Teil2

Artikel in der "Woche" - zum Lesen bitte klicken
Für den gesamten Artikel bitte hier klicken!

Interview mit Obfrau Reinelde Kobold-Inthal

Radio Interview – Teil 1
Radio Interview – Teil 2

Die SPÖ-Frauenorganisationen St. Paul (Vorsitzende GRin Petra Reiter) und Reichenfels (Vorsitzende Giselinde Seidlinger) veranstalteten Ende Oktober und Anfang November 2011 unter der Leitung von GRin Petra Reiter Kurse, in denen Allerheiligengestecke bzw. Gestecke für die Adventzeit angefertigt wurden.
Den Reinerlös (freiwillige Spenden) stellten sie dem Verein „Frauen im Blickpunkt – Lavanttal“ für ihr gemeinnütziges Beschäftigungsprojekt „kompakt“ (www.fib-lavanttal.at) in Wolfsberg zur Verfügung.
Der Verein „Frauen im Blickpunkt – Lavanttal“ bedankt sich recht herzlich für diesen sozialen Einsatz!

In der Wirtschaftskammer Kärnten wurden die familienfreundlichsten Betriebe des Landes gekürt und damit der ehrliche Einsatz von vielen UnternehmerInnen für familienfördernde Maßnahmen gewürdigt.

Die 1. Platzierten der vier Kategorien mit Sylvia Wostal (WK-Vizepräsidentin):
v.l.: Helmut Zechner (Gewinner Mittelbetrieb, Buchhandlung Heyn), Claudia Daniel und Siegfried Fian (Gewinner Kleinbetriebe, Stickcenter Fian GmbH), Reinelde Kobold-Inthal und Simone Töfferl (Gewinner Non-Profit-Organisationen, Verein Frauen im Blickpunkt Lavanttal) und Alfred Krobath und Franz Grünwald (Gewinner Großbetriebe, PMS Elektronik- und Automationstechnik GmbH)  mit Michaela Hilber (Staatspreisträgerin 2010).

Quelle: Wolfsberger Zeitung, September 2011